Gerüchteküche iPad 3

On 10.02.2012, in Apple, by TRENDINGS

Der Technik-Handel wartet auf das Release von Apple’s neuem Tablet. Das vermeintlich im März kommende iPad 3, das zusammen mit iOS 5.1 veröffentlicht werden soll, ist längst in der Massenproduktion. Die Geheimhaltung seitens Apple, was Geräteinhalt oder Hülle betrifft, lässt viel Raum für Spekulationen, die nun noch mal intensiver werden.

Chinee zum Beispiel ist ein Hersteller für Schutzhüllen des iPads. Im Internet sind Fotos von einem Schutzhüllenmodell aufgetaucht, die auf ein iPad 2S schließen, also nur einem modifizierten Gerät. Dafür spricht, dass im Herbst 2011 statt des erwarteten iPhones 5, das iPhone 4S herausgebracht wurde. Nun stellt sich die Frage, ob das iPad 2S und das iPad 3 identisch sein werden. Die Folie als solches ist einen Millimeter dicker als die für das iPad 2.

iFixit erwartet ein iPad 2 HD statt das iPad 3. In der Vergangenheit hat iFixit schon einige Fakten vorhergesehen, die sich im Nachhinein als richtig darstellten. Beim iPhone im letzten Herbst sagte iFixit beispielsweise, dass noch keine LTE-Unterstützung herausgebracht wird, da der Stromverbrauch noch zu hoch wäre. Für eine LTE-Unterstützung muss das gesamte Mobilfunknetz umgebaut werden. Doch die Nachfrage ist da, erste Smartphones stehen in den Startlöchern, da werden auch die Tablets nicht lange auf sich warten.

Apple und das iPad 3, oder 2S oder doch ein 2HD – die spannende Phase hat längst begonnen.

Tags:  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.