iPhone 5 SIM Karte direkt von Apple

On 29.10.2010, in Apple, by TRENDINGS

Das iPhone 5 folgt direkt auf das iPhone 4.

Daran gibt es laut den letzten Berichten in der iPhone Szene keinen Zweifel mehr. Schlagen sich die Deutschen Apple Kunden gerade mit dem für sie neuen Tarifdschungel von Vodafone, O2 und T-Mobile rum, arbeitet Apple bereits an der iPhone Zukunft.

Es wird wohl keinen exklusiven Vertrieb mehr durch die Mobilfunk Provider geben.

Laut aktuellen Berichten auf benm.at und MacRumors.com arbeitet Apple an einer neuartigen SIM Karte, die direkt im iPhone 5 mit den Daten des entsprechenden Provider konfiguriert werden kann.

Der Kunde entscheidet also erst nach dem Kauf mit welchem Tarif er das iPhonr nutzen möchte. So bleibt er flexibel und wird nicht schon im Vorfeld von den undurchsichtigen Systemen und Modellen erschlagen.

Die Provider werden diese Entwicklung nicht mit Beifall begrüßen. Erstmal das iPhone 5 in den Händen wird die Subventionierung durch die Provider uninteressant.

3 Responses to iPhone 5 SIM Karte direkt von Apple

  1. Basti sagt:

    Find ich gut… Noch ein Ding weniger was man nicht reinfummeln muss…

  2. TRENDINGS sagt:

    iPhone 5 SIM Karte direkt von #Apple http://goo.gl/fb/rpbSu #iphone5anbieter #iphone5provider #iphone5sim

  3. Chriwi sagt:

    das ist gar nicht APPLE like…bin sehr verwundert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.