Lösung: MMS Einstellungen für das iPhone

On 13.07.2010, in Apple, by TRENDINGS

Wer MMS mit seinem iPhone verschicken und empfangen möchte braucht die entsprechenden Einstellungen seines Providers. Hier im Folgenden die entsprechenden Einstellungen für die Deutschen Provider:

T-Mobile, Congstar
APN: internet
User: iphone
Passwort: password
MMS Proxy: 172.028.023.131:8008
MMSC: http://mms.t-mobile.de/servlets/mms

E-Plus, BASE, Simyo
APN: mms.eplus.de
User: mms
Passwort: eplus
MMSC: http://mms/eplus:5080
MMS Proxy: 212.023.097.153:8080

Vodafone
APN: event.vodafone.de
User: leer
Passwort: leer
MMS Proxy: 139.7.29.17:8080
MMSC: http://139.7.24.1/servlets/mms

O2
APN: internet
User: leer
Passwort: leer
MMS Proxy: 82.113.100.5:8080
MMSC: http://10.81.0.7:8002

Die meisten modernen Handys oder Smartphones holen sich die MMS Einstellungen mittlerweile direkt vom Provider. Dazu gehören das iPhone von Apple oder auch die S-Serie von Samsung.

Info zu MMS:

Um Bilder, Musik- und Videodateien über das Mobiltelefon zu versenden reicht eine SMS nicht aus, da die Daten nicht in die Nachricht eingebettet werden können. Aus diesem Grund wurde das Nachrichtenformat weiterentwickelt. MMS übertragen die Daten per GPRS und können Nachrichten mit einer Größe von bis 300 kByte an den Empfänger übermitteln. Das Versenden einer MMS ist deutlich teurer als die Übermittlung einer SMS oder EMS und kostet in der Regel 39 Cent.

Des Weiteren muss das Mobiltelefon den Empfang von MMS unterstützen und der Dienst muss, meist vom Handybesitzer selbst, freigeschaltet werden um den Empfang der Multimedia Nachrichten zu ermöglichen.

Prinzipiell ist MMS unabhängig vom Trägermedium, kann also durchaus auch per CSD, Bluetooth oder Wireless LAN angeboten werden. Der „Normalfall“ ist aber die Übertragung über GPRS und zukünftig per UMTS. Die Nachrichten selber werden, wie im WAP-Forum-Standard 209 (MMS Encapsulation Protocol) definiert, in WAP verkapselt.

 

6 Responses to Lösung: MMS Einstellungen für das iPhone

  1. Jürgen sagt:

    hallo, das mit der angegebenen Eingabe Datei ist eine feine Sache, aber bloß unbrauchbar, weil nicht angegeben, wo die Einstellung erfolgen.
    bei mir im IPhone steht was von „VPN,“

  2. tja sagt:

    ja es funktioniert !!:)

  3. Middelhof sagt:

    Hallo,
    Ich finde in den Einstellungen „mobiles Datenbetzwerk“ nicht bitte um hilfe

  4. Sasa sagt:

    OH Mann Endlich hat geklappt mit simyo mms

    vielen dank Leute vielen dank

  5. TRENDINGS sagt:

    <span class="topsy_trackback_comment"><span class="topsy_twitter_username"><span class="topsy_trackback_content">Setting up our new facebook site for http://www.trendings.de http://fb.me/D0JuWV6p</span></span&gt;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.