Android 3.0 im Galaxy Tab 10.1

On 14.02.2011, in News, by TRENDINGS

Samsung steht mit seinem Galaxy Tablet in den Startlöchern und will nun Apples iPad Konkurrenz machen. Um das zu schaffen, wird das Galaxy 10.1 unter Android 3.0 laufen und ein 10,1 Zoll großes Display haben. Als Speicher stehen 16 und 32 GByte zur Auswahl.  Auf dem Mobile Word Congress in Barcelona stellte Samsung dieses Gerät nun vor, das „Galaxy Tab 10.1“ heißen wird. Antreiber des Tabs ist ein 1 GHz Dual-Core-Ship Tegra 2  von Nvidias, der dadurch flüssige Full-HD-Videos abspielen lassen kann.

In der weiteren Ausstattung sind zwei 8-Megapixel-Kameras mit Autofokus und LED-Licht auf der Rückseite. Diese dienen für Foto- und Videoaufnahmen bis 1080p, bei 24 Bildern/Sekunde. Für Videotelefonie ist in der Front eine 2-Megapixel-Webcam integriert.

Das Tab 10.1 ist mit knapp 600 Gramm Gewicht und 1,1 Zentimetern Dicke, deutlich leichter und dünner als der Konkurrent aus dem Hause Apple. Die Maße sind 24,6 mal 17 cm. Für Strom sorgt ein 6860-m-Ah-Akku. Via EDGE, GPRS und UMTS mit HSPA baut man die Verbindung zum mobilen Internet auf. Zum Computer-Anschluss dient eine 2.0 USB Schnittstelle. Die Codierung zum Abspielen von Videos muss MPEG-4, H.263 oder H.264 sein.

Um Fingerabdrücke zu vermeiden ist es nicht mit Klavierlack überzogen, sondern hat eine Matte Oberfläche. Bereits im März wird das Galaxy Tab 10.1 über Vodafone in Europa vertrieben. Ein Preis wurde bisher noch nicht genannt.

Tags:  

One Response to Android 3.0 im Galaxy Tab 10.1

  1. RT @trendings Android 3.0 im Galaxy Tab 10.1 http://goo.gl/fb/ENfsC #news #apple #galaxytab #ipad #samsung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.