Android 4.0. wird vorgestellt

On 18.10.2011, in News, by TRENDINGS

Android 4.0. war eigentlich für den 11.Oktober geplant. In Verbindung mit dem neuen Handy Galaxy Nexus mit Ice Cream Sandwich von Samsung und Google wollte man an den Start gehen, doch wegen des plötzlichen Tods von Steve Jobs, wurde der Start verschoben. So wird die neue Android-Generation heute Nacht im Livestream anzusehen sein.

Nachdem Google die Version 3 des Betriebssystems, Honeycomb, exklusiv für Tablets konzipiert hatte und parallel dazu neue 2.x-Versionen für Handys herausbrachte, wird Android ab Version 4 sowohl auf Tablets als auch auf Smartphones laufen. Somit wird Android 4.0., Codename Ice Cream Sandwich beide Entwicklungsstränge zusammenführen.


Neue Features seitens Google für sein Mobil OS sind noch weitgehend unbekannt. Die bisherigen Android 2.x und 3.x-Funktionen werden jedoch miteinander verschmolzen. Eine leicht veränderte Benutzeroberfläche ist indes sicher. Vorab bekannt wurden ein rudimentärer Bilder-Editor und eine Screenshot-Funktion. Zudem soll 4.0. die Fragmentierungsprobleme des Mobilbetriebssystems lösen, die sich unter anderem aus unterschiedlicher Hardware wie verschiedenen Bildschirmgrößen ergeben und verhindern, dass Anwendungen auf allen Android-Geräten laufen.

Unter youtube.com/android kann man den Livestream kommende Nacht um 4 Uhr anschauen. Die zu erwartenden größeren Änderungen, sind der Präsentation vorbehalten. Google überträgt direkt aus Hong Kong. Geplant war dies am 11.Oktober in San Diego, am Tag der Beisetzung Steve Jobs. Man war sich einig, dass dies kein guter Zeitpunkt gewesen wäre ein neues Produkt vorzustellen.

Tags:  

One Response to Android 4.0. wird vorgestellt

  1. TRENDINGS sagt:

    Android 4.0. wird vorgestellt http://t.co/uj8u0h8l #news #android40 #google #samsung #stevejobs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.