Facebook knackt 20 Millionen-Marke

On 01.06.2011, in News, by TRENDINGS

Das weltweit größte Netzwerk Facebook blickt stolz auf 20 Millionen Nutzer allein in Deutschland. Vom Erfolg Facebooks wollen möglichst viele Firmen profitieren, so auch Google. Doch es bleibt beim Wort wollen. Denn eine Zusammenarbeit zwischen dem Netzwerk und dem größten Suchmaschinenanbieter fand bisher nicht statt. „Wir haben uns enorm bemüht, uns mit Facebook zusammenzutun“, sagte der frühere Google-Chef Eric Schmidt. Er verriet zwar nicht wie eine mögliche Kooperation aussehen würde, doch Schmidt sagte, dass Facebook ein Zusammentun stets abgelehnt hat bisher.

 

Schmidt räumte Fehler ein, hatte den späteren Stellenwert eines sozialen Netzwerks unterschätzt. „Ich wusste, dass ich etwas tun muss, und ich habe es nicht getan“, sagte Schmidt, der nun Direktoriumsvorsitzender des US-Internetkonzerns ist. Er ist der Auffassung, dass die Google-Suche stark von einer Anbindung zum Netzwerk profitieren würde.

1,2 Millionen Nutzer in Deutschland verzeichnete Facebook im Oktober 2008, nun sind es 20 Millionen. Allein im April kamen 4 Millionen hinzu. Das Unternehmen teilte mit, dass nur die Nutzer gezählt werden, die sich einmal pro Monat anmelden. Der Erfolg des Marktführers drückt den Erfolg mit Werbeanzeigen, womit Google sein Hauptgeschäft betreibt. Google will durch Erschließung neuer Märkte Werbelücken ausmerzen. Die Amerikaner bieten in den USA einen eigenen Online-Schnäppchendienst in Konkurrenz zu Groupon an und will ein Handy-Bezahlsystem aufbauen.

Tags:  

One Response to Facebook knackt 20 Millionen-Marke

  1. TRENDINGS sagt:

    #Facebook knackt 20 Millionen-Marke http://goo.gl/fb/BtwmR #news #google

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.