Facebook „schnappt“ sich Google

On 01.01.2011, in News, by TRENDINGS

Erstmals in der US-Internet-Geschichte hat das Netzwerk Facebook, die Suchmaschine Google bei den meistbesuchten US-Seiten überholt. In der Zeit von Januar bis November schaffte Facebook 8,9 Prozent aller in den USA gestarteten Seitenaufrufe und löste Google damit erstmals von Platz eins ab. Die Suchmaschine kam „nur“ noch auf 7,2 Prozent aller Aufrufe.

Fasst man jedoch alle zu Google gehörenden Seiten zusammen, schafft das Unternehmen knapp zehn Prozent. Dazu gehört beispielsweise Youtube. Auf Rang zwei rangiert der Internetdienstleister Yahoo.

Facebook, dass 2004 als Netzwerk für Havard-Studenten grgründet wurde, kann bereits eine halbe Milliarde Nutzer vorweisen. Die Erfolgsstory soll laut Gründer Marc Zuckerberg noch nicht zu Ende sein. Er arbeitet daran, Facebook unverzichtbar zu machen und trotzt den Datenschutzkritikern.

Tags:  

7 Responses to Facebook „schnappt“ sich Google

  1. #trends Facebook “schnappt” sich Google (RTbitte) http://dld.bz/KS3m

  2. #Trends Facebook “schnappt” sich Google: Erstmals in der US-Internet-Geschichte hat das Netzwerk Facebook, die S… http://bit.ly/h2sl3J

  3. Kurt Foret sagt:

    #trends Facebook “schnappt” sich Google (RT bitte) http://dld.bz/KRKH

  4. Facebook “schnappt” sich Google: Erstmals in der US-Internet-Geschichte hat das Netzwerk Facebook, die Suchmasch… http://bit.ly/gGBfUN

  5. #Trends Facebook “schnappt” sich Google: Erstmals in der US-Internet-Geschichte hat das Netzwerk Facebook, die S… http://bit.ly/gnk88a

  6. G. Gomez sagt:

    #Trends Facebook “schnappt” sich Google: Erstmals in der US-Internet-Geschichte hat das Netzwerk Facebook, die S… http://bit.ly/e2MqlX

  7. TRENDINGS sagt:

    #Facebook “schnappt” sich #Google http://goo.gl/fb/9R6ue #news #youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.