Firefox 6 ab Dienstag

On 15.08.2011, in News, by TRENDINGS

Mozilla und sein Firefox sind wie alle Browser ständig in Bewegung um sich zu verbessern. Das aber gleich drei Vollversionen in einem Jahr rauskommen, ist eher ungewöhnlich. Doch ab dem 16,August ist es Gewissheit. Dann ist laut Mozilla die offizielle Veröffentlichung der finalen Version von Firefox 6. Wer es nicht abwarten kann, dürfte über den FTP-Server der Entwickler fündig werden und die neue Version beziehen.

 

Die Neuerungen im sechsten Teil ist beispielsweise der überarbeitete Addon-Manager. Dieser hat derweil eine Plugin-Prüfung enthalten. Dabei können Nutzer mit einem Blick nachvollziehen, ob die installierten Erweiterungen auf aktuellem Stand sind. Der Mozilla Plugin-Check bietet mit einem Klick eine entsprechende Aktualisierungsmöglichkeit. Das Daten-Management wurde erweitert. Man kann als Nutzer nun an einer zentralen Stelle festlegen, welche Informationen eine Webseite abrufen darf, darunter Cookies, Passwörter oder Ortsdaten.

 

CSS-Eigenschaften und HTML5-Funktionen werden auch im sechsten Teil weiter unterstützt, so zum Beispiel das Element Progress, mit dem sich eine Fortschrittsanzeige realisieren lässt. Für Untertitel sind dabei die Darstellung ergänzender Textinformationen zu Audio- und Videoinhalten gedacht. Zur grundlegenden Verbesserung sind die Performance-Entwicklungen zu zählen. Die Startzeit des Firefox 6 soll deutlich reduziert sein. Über den Befehl about:memory lässt sich der Speicherverbrauch detailliert einsehen.

 

Ab Dienstag dürften dann die Server wieder heiß laufen, schließlich ist der Mozilla Firefox der beliebteste Browser in Deutschlands.

_

Tags:  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.