Geocaching-Schatzsuche auf Mallorca

On 14.06.2013, in News, by TRENDINGS

Wer einmal die schönsten Ecken Mallorcas auf neue Art kennenlernen möchte, für den bietet sich mit der vom Mietwagenanbieter CarDelMar in Zusammenarbeit mit geochaching.com organisierten Geocaching-Schatzsuche (Official Geotour) eine ideale Gelegenheit. Die Schatzsuche führt ihre Teilnehmer an die schönsten Orte der Insel, zudem winken Geldpreise von insgesamt 6.000 Euro.

Beginn des 10-tägigen Events ist der 1. August 2013. Für die Schatzsucher gilt es, insgesamt zehn wasserfeste Behälter, so genannte Geocaches, zu finden, die auf der ganzen Insel versteckt sind.Wer vom 1.August bis 9. August den jeweiligen „Cache des Tages“ findet, gewinnt den Tagespreis von 500 Euro. Am letzten Tag gibt es für den Fund des „Hotspots“ sogar das Doppelte. Der Teilnehmer, der insgesamt 8 oder mehr Caches findet, erhält zusätzlich 500 Euro.

An der Schatzsuche teilnehmen kann jeder, erfahrene Geochacher oder Neulinge, Einheimische und Urlauber. Zudem ist es nicht erforderlich, ein CarDelMar-Kunde zu sein oder sich zu registrieren. Es werden lediglich ein GPS-Gerät bzw. ein Mobiltelefon mit GPS und natürlich ein Auto benötigt, um von Ort zu Ort gelangen zu können. Mit Hilfe des GPS-Geräts können die versteckten Caches gefunden werden. Hierzu gibt man einfach die Koordinaten des Ortes, an dem der Cache versteckt ist, ein. Wer ein Smartphone verwendet, muss vorher die Geocaching-App installieren.

Und so funktioniert die Schatzsuche: am Morgen des 1. August (ab 9.00 Uhr) erfahren die Teilnehmer den Cache des Tages auf dem CarDelMar-Blog. Dann beginnt die Jagd. Wer den Cache gefunden hat, muss ihn öffnen und sich in das Logbuch eintragen, das sich darin befindet. In dem Behälter sollte auch ein Erinnerungsstück sein, das der Finder behalten darf, wenn er es seinerseits durch ein neues ersetzt. Denn die Caches bleiben auch nach der Schatzsuche versteckt und können von anderen Geochachern gefunden werden. Den Code auf der Rückseite des Deckels gut merken und bis 17 Uhr an CarDelMar emailen. Zum Schluss noch ein paar Bilder der Örtlichkeit machen. Der Tagesgewinner ist derjenige, der den Code als erstes gefunden hat. Er wird jeden Tag um 18 Uhr bekannt gegeben.

Alle Details zur Schatzsuche sowie die Koordinaten der einzelnen Caches gibt es ab 24. Juli auf www.geocaching.com/adventures/geotours. Weitere Informationen sind auch auf der Webseite von CarDelMar erhältlich.

 

Bildquellenangabe: Trevor Manteranch / flickr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.