Für Jugendliche das wohl angesagteste Messe-Event des Jahres ist die YOU. Jedes Jahr strömen tausende junge Besucher aus Berlin, ganz Deutschland und seinen Nachbarländern zur Messe Berlin. Auf der Leitmesse für Jugendkultur können sie sich austauschen, gemeinsam Lifestyle-Trends entdecken, neueste Sportarten ausprobieren oder sich über Berufe informieren. Die diesjährige Veranstaltung (31. Mai bis 2.Juni 2013) findet unter dem Motto „Mitmachen, Anfassen, Ausprobieren” statt.

Die YOU gliedert sich in zwei Teilbereiche: music.sports.lifestyle. und Bildung.Karriere.Zukunft. Der erstere bietet Jugendlichen ein abwechslungsreiches Programm, bei dem sie an Workshops oder Mitmachkationen teilnehmen können. Zudem gibt es Shows und Gewinnspiele. Der zweite Teilbereich wurde neukonzipiert und möchte Jugendlichen das Berufsleben näherbringen.

Der music-Bereich findet in einer hochmodernen Musikarena statt, in der internationale, bekannte Künstler und Nachwuchsbands aus verschiedenen Genres (Hip Hop, Pop, Rock, Dance, Urban etc.) auftreten. Es gibt einen Newcomer-Wettbewerb und einen Song-Contest.

Im Segment sport geht es vor allem actionreich zu. Hier können verschiedene Trend-, Extrem- und Denksportarten ausprobiert werden, es finden Sportturniere und Wettbewerbe statt und Sportstars geben Interviews.

Der lifestyle-Bereich umfasst gleich zwei Messehallen und dürfte besonders für Mädchen interessant sein. Es gibt ein vielfältiges Angebot zu den Themen Schönheit, Mode, Lifestyle, Fantasy, Gaming, Multimedia, Technik etc. Viele interaktive Workshops laden zum Mitmachen ein, z.B. die Stylingtour der Zeitschrift Mädchen oder der YOU LOOK Modelcontest. Am Stand des Büroartikelherstellers Herlitz können die Jugendlichen ihrer Kreativität auf einer riesigen Wand freien Lauf lassen und diese mit Zeichnungen füllen. Es gibt eine Asia-Area, die sich ganz der asiatischen Jugendkultur widmet und am Stand der Firma Staedtler demonstriert ein professioneller Manga-Zeichner live, wie die beliebten Comic-Figuren entstehen. Auch das German Hip Hop Dance Championship findet in diesem Bereich statt. Der Sieger nimmt an der Hip Hop-Weltmeisterschaft in Las Vegas teil.

Auch der Berufs-/Ausbildungsbereich erstreckt sich über zwei Messehallen und informiert über Bildungsangebote, Ausbildungsmöglichkeiten und Studiengänge. In der Halle „YOUr jobaktiv“ gibt die Bundesagentur für Arbeit wertvolle Tipps zur richtigen Berufswahl und für den Start ins Berufsleben. Des Weiteren greift dieser Bereich auch Themen wie Integration, Umweltschutz und Gesundheit auf.

 

Bildquellenangabe: Secret Pilgrim / flickr


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.