Sinkende Nutzerzahlen auf dem iPad

On 30.12.2010, in News, by TRENDINGS

Eine unabhängige US-Zählstelle Audit Bureau of Circulation – ABC verzeichnet einen drastischen Abwärtstrend der Nutzer für sämtliche US-Zeitschriften auf dem iPad.

Das Magazin Wired fiel von 31.000 auf 22.000 Downloads binnen vier Monaten. Knapp 2.000 weniger iPad-Downloads verzeichnete Vanity Fair. GQ erreichte im November einen Negativrekord von 11.000 Downloads.

Konträr zu den Downloadzahlen verhält sich der Kauf der iPads. Diese verkaufen sich nach wie vor hervorragend, was eigentlich mehr Nutzer hervorruft. Zahlen aus Deutschland gibt es in vergleichbarer Form leider nicht. Der Axel-Springer Verlag hat jedoch signalisiert, dass es einen positiven Trend zu verzeichnen gibt. In Deutschland stehen Zeitungen klar im Vordergrund.

One Response to Sinkende Nutzerzahlen auf dem iPad

  1. TRENDINGS sagt:

    Sinkende Nutzerzahlen auf dem iPad http://goo.gl/fb/NkasD #news #ipadnutzerzahlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.