Sky Go nun für Sky-Kunden

On 08.04.2011, in News, by TRENDINGS

Für zwölf Euro mehr im Monat können Kunden des Bezahlsenders Sky, ab sofort im Web, auf dem iPad oder auf einem zweiten Fernseher das Programm sehen. Der Service nennt sich Sky go.

Sky Go ermöglicht es, dass man zeitgleich zwei unterschiedliche Sender schauen kann. Dazu benötigt wird ein zweiter Fernseher. Alternativ bietet Sky auch im Web oder für das iPad Sport und Filme in voller Länge an. Die Sky-App war bislang kostenlos. Seit Anfang April ist diese jedoch kostenpflichtig. Über diese App können nun Sportübertragungen verfolgt werden. Für das iPad 2 stehen über WLAN die Livesender Sky Sport 1, Sky Sport 2, Sky Sport Austria und Sky Fußball Bundesliga zur Verfügung. Über UMTS sind Sky Sport 1, Sky Sport 2 und Sky Sport Austria zu sehen. Über WLAN und UMTS können mit dem iPod und dem iPhone Sky Sport 1, Sky Sport 2 und Sky Sport Austria empfangen werden.

Im weiteren Verlauf des Jahres soll das Angebot noch erweitert werden. In Kürze werden die Erweiterung der Sky Go App für das iPad um Sky-Film-Angebote und die Integration des neuen 24-Stunden-Sportnachrichtensenders Sky Sport News HD angeboten.

Der Sender betont, dass das Sky Go Angebot im Web nur aus Deutschland nutzbar sein wird. Grundsätzlich wird Sky Go auch nur von Sky-Kunden nutzbar sein. Nichtkunden werden und sollen zu keiner Zeit in den Genuß des Sky-Programms kommen, auch nicht mit der Option der kostenpflichtigen Webnutzung.

Tags:  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.