Smartphone mit Volltastatur

On 08.03.2011, in News, by TRENDINGS

Samsung hat auf einer Veranstaltung in Singapur ein neues Android-Smartphone der Galaxy-Reihe vorgestellt. Das „Galaxy Pro“ genannte Modell besitzt eine Hardware-Tastatur, die ähnlich wie bei den BlackBerrys fest unter dem Display verbaut ist. Das Smartphone ist in erster Linie für Nutzer Sozialer Netzwerke wie Facebook gedacht.

Das Galaxy Pro verfügt über einen 2,8 Zoll (7,11 Zentimeter) großen Touchscreen im Querformat. Unter dem Bildschirm befindet sich eine vierreihige Tastatur im QWERTZ-Format für längere Texteingaben. Im Inneren des Geräts arbeitet ein 800-MHz-Prozessor. Die integrierte Digitalkamera nimmt Fotos mit einer maximalen Auflösung von drei Megapixeln auf und bietet einen Autofokus.

Weitere technische Daten des Galaxy Pro hat Samsung noch nicht bekannt gegeben. Auch Angaben zu Gewicht, Akkulaufzeiten etc. liegen derzeit nicht vor.

Softwareseitig kommt die nicht mehr aktuelle Android-Version 2.2 „Froyo“ zum Einsatz. Hinzu kommt Samsungs eigene Benutzeroberfläche TouchWiz, die auch eine Social Hub genannte App enthält. Diese bündelt E-Mails und Nachrichten aus verschiedenen Sozialen Netzwerken. Ob das Smartphone ein Update auf die aktuelle Android-Version 2.3 „Gingerbread“ erhalten wird, ist noch nicht bekannt.

Nach Informationen der Webseite Samsung Hub wird das Galaxy Pro im Laufe der kommenden Wochen beim britischen Mobilfunkanbieter Three erhältlich sein. Wann und zu welchem Preis das Gerät auch in Deutschland verfügbar sein wird, steht derzeit noch nicht fest.

Tags:  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.