Sony zufrieden mit 3D

On 19.07.2011, in News, by TRENDINGS

Der 3D-Hype hat auch vor Sonys Playstation 3 keinen Halt gemacht. Mittlerweile gibt es auch Spiele dieser Technik für die Konsole. Sony selbst zeigt sich nach dem ersten Jahr Erfahrung mit 3D-Spielen sehr zufrieden. Man sei durchaus offen, eine tragbare Konsole mit integriertem 3D-Display zu entwickeln.

 

Senior Director von Sony Mick Hocking erklärte jüngst, dass man darüber nachdenke 3D auf einer mobilen Konsole anzubieten. Es sei ihm klar, dass sich die Technik rasend schnell entwickelt und man somit, eventuell schon bald, ein hochwertiges 3D-Erlebnis auf einem kleinen Display bieten könne. Dabei geht es derzeit darum, die leistungsfähigsten Spielegeräte auf dem Markt schaffen. Der Markt von tragbaren Konsolen ist ein hart umkämpfter Bereich geworden, deshalb freut man sich über die weitgehend positiven Reaktionen der PlayStation Vita.

 

Zwar zweifeln Kritiker an der Zukunftsfähigkeit von 3D, doch Hooking zeigte sich mit dem Verlauf des ersten Jahres der Verfügbarkeit der neuen Technologie sehr zufrieden. Im Hause Sony geht man von einem langfristigen Erfolg der Technologie aus. Sony baut daher den Markt im 3D Bereich stark aus, um dem Kunden inhaltlich hochwertige 3D-Produkte anbieten zu können. Somit will man die Kunden für diesen Bereich gewinnen und binden. Zudem soll der Ausbau gewährleisten, dass man auf alle Eventualitäten vorbereitet ist.

Tags:  

One Response to Sony zufrieden mit 3D

  1. TRENDINGS sagt:

    #Sony zufrieden mit #3D http://goo.gl/fb/lwmvc #news #konsole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.