Sep 09

Nun wird es für Samsung heikler als befürchtet. Der südkoreanische Elektronikhersteller versuchte auf die Designs in einem Science-Fiction Klassiker aus 2001 hinzuweisen. Damit wollte man zum Ausdruck bringen, dass dies die Ursprungsidee für heutige Smartphones und Tablets sei. Dann hätte Apple definitiv kein alleiniges Recht auf die Nutzung dieser Erscheinungsform.

Tags:
Sep 09

Nachdem Amazon neue Tablets angekündigt hatte, werden nun Samsung und Microsoft ebenfalls versuchen, diesen hart umkämpften Sektor anzugreifen. Im Zuge der BUILD Entwicklerkonferenz, wollen die beiden Unternehmen einen auf Windows 8 basierten Tablet-PC auf den Markt bringen.

 

Die diesjährige Konferenz findet vom 13. bis 16.September in Kalifornien statt. Microsoft wird dieses Treffen generelle nutzen, um seine achte Version des Betriebssystems vorzustellen. Das gemeinsame Tablet mit Samsung ist eine fast logische Kooperation, um wirkungsvoll gegen Apple mit seinem iPad entgegenzutreten. Neu ist diese Combo allerdings nicht, denn im Rahmen der Google-Konferenz zu Android, wurden bereits erste Geräte von Samsung vorgestellt.

Tags:
Sep 07

Es gab bereits etliche Versuche und es werden noch dutzende folgen. Ob nun Samsung, Motorola oder andere – deren erklärtes Ziel: Apple und dem iPad einen wesentlichen Teil der Marktherrschaft streitig zu machen. Amazon ist das nächste Unternehmen, dass einen ernsthaften Angriff startet, den Tablet-Sektor für sich zu vereinnahmen.

 

Tags:
Sep 06

 Der immer näher rückende und wahrscheinliche Verkaufsstart des iPhone 5 der Firma Apple im Oktober, bringt immer mehr Spekulationen ans Licht, wobei sich dabei der Wahrheitsgehalt deutlich verdichtet.

Beim Display wird man wohl auf die „neue“ Größe über 4 Zoll verzichten müssen, denn eine Vielzahl von Nutzern sieht diese Größe als unhandlich und zu groß an. Wie beispielsweise beim HTC Titan (4,7) oder de, Samsung Galaxy S2 (4,4). Es wird eine Größe von 3,5 bis 3,7 Zoll erwartet. Beim Design dürfte man in Anlehnung an die aktuelle iPod Generation konstruiert haben

Tags:
Sep 05

Seit heute kann man bei der Deutsche Telekom das iPhone 5 von Apple vorbestellen. Zumindest werden Reservierungen in Form eines Premieren-Tickets entgegengenommen. Die Handhabe ist recht simpel. Der Kunde, der sich aktiv um ein iPhone 5 bemüht, bekommt die vierte, zur Zeit aktuelle, Version angeboten. Sagt der Kunde dann im Shop der Telekom oder am Telefon, dass er lieber auf den Nachfolger warten möchte, bekommt er das Ticket ausgestellt. Das muss somit persönlich erfolgen, sonst hat man keine Möglichkeit an das Ticket zu kommen.

Sep 03

Die Deutsche Telekom buhlt derzeit in hohem Maße um neue Kunden für das Produkt Entertain. Der rosa Riese hat vor einigen Jahren den Nutzern mit schnellen Leitungen das Fernsehen aus dem Internet näher gebracht…sehr erfolgreich. Nun wird Entertain bald auch für Satellitenkunden verfügbar sein.

 

Sep 01

Ob dieser Herr noch lange bei dem Unternehmen beschäftigt ist? Laut des Branchenmangazins CNet, hat ein Mitarbeiter von Apple in San Francisco den Prototypen des iPhone 5, bei einem Besuch in einer Bar, verloren. Es ist das zweite Mal, dass dies mit einem Apple-Gerät, das längst noch nicht auf dem Markt erschienen ist, passierte. Auch im Frühjahr verlor ein Mitarbeiter ein Testgerät des iPhone 4 von Apple. Dieses Gerät landete damals bei Gizmodo, einem Technikblog – Apple ging damals gegen Gizmodo vor.

Tags:
Aug 31

Die am Freitag beginnende und fünf Tage andauernde 51. Internationale Funkausstellung (IFA) wirft seine Schatten voraus. Das südkoreanische Unternehmen Samsung hat im Vorfeld drei Smartphone-Modelle vorgestellt. Neu an diesen Geräten sind Multitasking, Spracherkennung und Unterstützung für die Nahfunktechnik NFC. Alle Geräte werden die ersten sein, die unter dem eigenen Betriebssystem Bada 2.0 laufen werden.

 

Tags:
preload preload preload