Schon wieder kein Wasch- oder Spüllmittel mehr da, die letzte Rolle WC-Papier wurde auch bereits verbraucht und der Kaffee ist auch gleich alle? Bisher war das ein Grund für ein kleines Ärgernis, doch in den USA präsentiert Amazon seinen Prime-Nutzer eine einfache Lösung – den Dash-Button.

Einkaufen per Tastendruck

Der Dash Button muss nur einmal per Amazon App ins WLAN-Netz eingebunden werden und dort wird auch gleichzeitig ausgewählt, welches Produkt bestellt werden soll. Der Einkaufsknopf selbst wird einfach neben die Waschmaschine geklebt oder prangt am Kaffeeautomaten und sobald der Vorrat zur Neige geht, wird durch einen Knopfdruck eine Bestellung bei Amazon ausgelöst und Waschmittel, Kaffee oder Zahnpasta werden automatisch geliefert. Einen kleinen Haken gibt es allerdings, denn wenn ein Button einmal aktiviert wurde, kann damit immer nur ein bestimmtes Produkt geordert werden. Obwohl die Meldung am 1. April die Runde machte, kann man davon ausgehen, dass es kein Aprilscherz ist, denn Gilllette bietet bereits einen ähnlichen Service an und das Wall Street Journal hat die Echtheit bestätigt.

Der Button ist nur in den USA und auf Einladung verfügbar

Zurzeit ist der Dash-Button nur in den USA erhältlich und dort kann er auch nur auf Einladung erhalten werden. Da der Button ohnehin nur als Übergangslösung gedacht ist, ist er für Europa überhaupt nicht geplant. Allerdings könnten die Europäer dann später in den Genuss des Dash Replacement Service kommen. Der Einkaufsknopf soll dann bereits in die entsprechenden Geräte wie Wasch- oder Kaffeemaschine oder im Drucker verbaut werden. Laut zeit.de sollen bereits im Herbst 2015 die ersten Geräte auf den Markt kommen, die selbstständig Kaffeebohnen oder Druckerfarbe nachbestellen können. Damit sich die Produkte nicht zuhause stapeln, kann eine neue Bestellung laut Computerbild erst nach der Lieferung der letzten Bestellung ausgelöst werden. Der routinemäßige Wocheneinkauf könnte also schon bald völlig anders aussehen und dann „weiß“ der Postbote, wann die Kaffebohnen ausgehen und bringt rechtzeitig neue.

Foto: 102

Tags:  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.