Reiseportal Travelicia im Test

On 27.03.2013, in Service, by TRENDINGS

Travelicia ist ein Reiseportal zu den Themen Reiseplanung, Work & Travel und Abenteuer Aktivitäten auf der ganzen Welt.
Die Website ist erst letzten Monat live gegangen und hat dennoch bereits einen großen Fundus an Infos für Backpacker, Individualreisende, Globetrotter und Abenteurer.

Zusätzlich gibt es eine beliebte Interview Serie mit den Namen „Aus dem Leben“. Hier werden interessante Menschen aus der Travel Szene interviewt, die ihre Story erzählen. Unter den ersten Interviews ist ein Interview mit einer Deutschlehrerin, die in China gearbeitet hat oder ein Interview mit einem der wenigen Heißluft Ballon Piloten, die täglich über die Tempelfelder von Bagan, Myanmar fliegen.

Das Portal fällt durch eine klare Struktur, sinnvolle Navigation und ansprechende Optik auf. Die Themen sind gut recherchiert und bieten sowohl für Reise Einsteiger als auch Reise Profis wertvolle Tipps und Tricks auf dem Weg zum unabhängigen Individualreisenden. Besonders die Tipps zur Kosten Optimierung der Weltreise ziehen sich wie ein roter Faden durch die Seite.

Aktuell liest man auf vielen Seiten im Internet, dass der Schlüssel zum Erfolg das Leben als so genannter „Digitaler Nomade“ sein kann. Digitale Nomaden zeichnen sich dadurch aus dass sie Standortunabhängig mit digitaler Hardware an Online Projekten arbeiten. In der Theorie liest sich das gut und verheißungsvoll. Allerdings fehlen konkrete Tipps wie und mit welchen Mitteln man ein digitales Business starten kann. Das größte Problem ist der unterschiedlich hohe Kenntnisstand innerhalb der Gruppe der Reisenden. Das Reiseportal Travelicia versucht sowohl absolute Einsteiger, als auch Fortgeschrittene Onliner abzuholen und an die Hand zu nehmen.

Wer sich bereits länger mit dem Gedanken befasst auszusteigen und von unterwegs zu arbeiten sollte unbedingt einen Blick auf die Website werfen. Aber auch Reisende die bereits unterwegs sind oder Festangestellte die sich einfach an fremde weite Orte träumen möchten finden hier genug Infos und Bilder die Fernweh auslösen.

Tags:  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.