T-Mobile Special LTENicht nur die Kunden von Vodafone, O2 und E-Plus können mit dem neuen iPhone 5 kein LTE nutzen, sondern auch alle T-Mobile Kunden mit so genannten Special Verträgen von T-Mobile.

Der Run auf das neue iPhone 5 von Apple elektrisiert ganz Deutschland, aber nur die wenigsten werden die neue LTE Funk Technologie mit bis zu 100 MBit pro Sekunde nutzen können. So macht das iPhone 5 nur halb so viel Spaß.

Surface von Microsoft vorgestellt

On 20.06.2012, in News, by TRENDINGS

Einen hohen Anteil am steilen Aufstieg der Tablet-Computer hat Apple mit seinem iPads. Viele Firmen zogen mit guten Geräten nach, nun hat auch Microsoft nachgelegt. „Surface“, so heißt das Tablet der US-Amerikaner wurde am Montag in Los Angeles vorgestellt und sei laut Chef Steve Ballmer zum Arbeiten und Spielen gedacht. Am Freitag vor der Erscheinung schrieb Microsoft heroisch als Einladung an die Presse, „Das wollt ihr nicht verpassen!“ Surface ist ein Tablet, so Ballmer, „etwas neues, das die Leute absolut lieben werden.“ Spontaner Applaus der eingeladenen Gäste sollte Ballmer bei der Präsentation zuversichtlich stimmen, ein gutes Gerät entwickelt zu haben.

Tags:  

Apple wirft Google-Maps raus

On 06.06.2012, in Apple, by TRENDINGS

Die bereits lang andauernde Fehde zwischen Apple und Google geht in eine neue Runde. Der bereits verstorbene Apple-Gründer und Chef Steve Jobs fühlte sich von Google und seinem Betriebssystem Android betrogen. Als „Dank“ wird Google nun abgestraft – Apple wird im neuen iOS 6.0 Betriebssystem die beliebteste App „Google Maps“ fehlen lassen. „Ich werde Android zerstören, denn es ist ein gestohlenes Produkt. Ich bin bereit, dafür in einen Nuklearkrieg dafür zu ziehen“, sagte Steve Jobs in den letzten Wochen seines Lebens. Facebook hingegen, ein Google-Gegner, soll indes ins iOS 6.0 integriert werden.

Tags:  

Gerüchte um das iPhone 5

On 01.06.2012, in Apple, by TRENDINGS

Die Gerüchteküche brodelt wieder kräftig, bevor Apple ansatzweise Details zum neuen iPhone 5 veröffentlicht hat. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Analysten sehr oft richtig lagen in ihren Einschätzungen.

Fast klar scheint zu sein, dass LTE an Bord sein wird. Mit Long Term Evolution Technologie (LTE) wird das iPhone 5 vor allem mit dem Galaxy S3 von Samsung in Konkurrenz gehen. Auch das Galaxy Nexus und das HTC Thunderbolt setzen auf die LTE-Technik. Apple geht davon aus, dass man mit dieser Technik viele neue Kunden für sich gewinnen kann. Allerdings stehen mit LTE wohl auch viele Vertragsveränderungen ins Haus. Da die Verbindungen mit LTE kostspieliger sein dürften, wird allgemein mit einem günstigeren Kaufpreis für das iPhone 5 gerechnet.

Tags:  

Motorola-Übernahme seitens Google ist perfekt

On 22.05.2012, in News, by TRENDINGS

Nun ist es amtlich. Google hat die Übernahme des Handy-Herstellers Motorola abgeschlossen. Acht Monate wurde der Übernahmevertrag geprüft. Jetzt, da auch das chinesische Kartellamt grünes Licht gegeben hatte, war die Vollendung des immer maroder wirkenden Handy-Herstellers durch den Suchmaschinen-Giganten perfekt gemacht. Die Übernahme spült 12,5 Milliarden Dollar in das angeschlagene Unternehmen.

Tags:  

S-Voice für Galaxy S3

On 21.05.2012, in News, by TRENDINGS

Passend zum neuen Super-Smartphone von Samsung, zieht der koreanische Elektronikkonzern in Sachen Spracherkennung nach. Was Apple mit Siri schon vorgemacht hat, vollendet Samsung nun mit dem Dienst S-Voice. Wer seinem Android-Telefon Anweisungen geben will, muss sich das kommende Vorzeige-Handy Galaxy S3 zulegen, denn für andere Geräte ist der Dienst bislang nicht geplant. So wollen es zumindest die Entwickler.

Tags:  

Preisabsprache – Sammelklage gegen Apple

On 16.05.2012, in Apple, by TRENDINGS

Nachdem in den letzten Tage Übernahmen anderer Firmen durch Apple in Betracht gewogen wurden, steht das US-Unternehmen nun wieder an den Pranger. So soll Apple zusammen mit einigen US-Großverlagen Preise bei E-Books vereinbart haben. Konsumenten hatten geklagt und laut amerikanischer Justiz liegen umfassende Beweise vor, so dass die Klage zugelassen wurde.

Gegen sechs Verlagshäuser und dem Elektronik-Konzern Apple ist wegen illegaler Preisabsprachen eine Sammelklage eingegangen. Richterin Denise Cote aus New York, wies den Antrag seitens Apple ab, die Klage fallen zu lassen. Es lägen „umfassende“ Hinweise auf Absprachen zwischen Apple und den Verlagen vor, befand die Richterin.

Apple beim MacBook wohl mit Nvidia

On 15.05.2012, in Apple, by TRENDINGS

Es sind nur noch wenige Wochen, dann werden die neuen MacBook-Pro-Notebooks vorgestellt. Auf der WDC, der Worldwide Developers Conference in San Francisco soll es soweit sein. Die Konferenz findet vom 11. bis zum 15.Juni 2012 statt. Bis es soweit ist, werden die Medien mit etlichen Gerüchten gefüttert. So berichten heute verschiedene Blogs davon, dass Apple für die Grafik der Geräte zu Nvidia wechselt.

Tags: