Google muss Strafe zahlen

On 21.03.2011, in News, by TRENDINGS

Tagelang war Googles Streetview im letzten Jahr in der hiesigen Medienlandschaft vertreten. Mittlerweile wird der Dienst Street View weitgehend akzeptiert – Street View Gegner konnten per Gerichtsbeschluss ihre Daten (Beispiel die Hausfassade) unkenntlich machen lassen. Aber die Gegner kritisierten auch Googles Datensammlung während der Bildaufnahmen in den Straßen Europas. Denn mit mithilfe der Kameras vom Suchmaschinenanbieter wurden private Daten aus WLAN-Netzen gesammelt, darunter E-Mails, Online-Banking-Daten und Browserverläufe.

Tags: