Es gibt nun eine Lösung, die auch ohne gesicherte SHSH Blobs das Downgraden der Firmware iOS 4.0.2 auf IOS 4.0.1 auf dem iPhone 4, iPhone 3GS und iPad ermöglicht. So ist auch der Jailbreak und Unlock für alle Apple User möglich, die versehentlich geupdated haben udn im iOS 4.0.2 gefangen gewesen sind.

Hier die Lösung ohne gesicherte SHSH Files:

  1. TinyUmbrella downloaden (aktuelle Version: “umbrella-4.02.05″)
  2. iTunes starten (Softwareversion sollte 4.0.2 sein)

Wer versehentlich das neuste Firmware Update iOS 4.0.2 von Apple ausgeführt hat, findet hier eine Anleitung wie er sein iPhone 4, iPhone 3GS oder iPod Touch wieder auf das iOS 4.0.1 downgraden kann.

Auf der downgegradeten Firmware Version 4.0.1 ist dann auch wieder der Jailbreak und Unlock möglich.

Die Kollegen von Redmond Pie haben hier eine detaillierte Anleitung zum Downgrade veröffentlicht.

Voraussetzung sind gespeicherte SHSH Blobs über Cydia.