Bing und Facebook mit engerer Zusammenarbeit

On 11.05.2012, in News, by TRENDINGS

Branchen-Primus Google soll sich nach Meinung von Konkurrent Bing aus dem Hause Microsoft einiger Marktanteile entledigen. Wie soll das gehen? Dank Facebook. Das soziale Netzwerk soll ein weiteres Mal dazu dienen, dass andere Unternehmen an dem Erfolg partizipieren.

Tags:  

Facebook mit eigenem App Center

On 10.05.2012, in News, by TRENDINGS

Apple ist der Vorreiter in der Welt der Apps. Besser spät als nie denken sich scheinbar die Macher des sozialen Netzwerks Facebook. Man sei zwar spät dran, aber Facebook wird einen eigenen App-Store aufbauen. Das Unternehmen will damit viel Geld verdienen, was Apple eindrucksvoll vorgemacht hat.

Apps als solches sind schon länger mit Facebook verknüpft. Das neue App Center wird jedoch völlig neu aufgebaut, ähnelt den kommerziellen Konkurrenz-Stores. Mit dem neuen Center will Facebook endlich Geld verdienen im Mobilmarkt. Externe Firmen sind involviert, dürfen Apps anbieten. Dies wird aber wohl nicht mehr kostenlos sein. Die übliche 30 Prozent-Gebühr steht derzeit im Raum.

Tags:  

Datenschützer kritisieren Facebook weiterhin

On 12.04.2012, in News, by TRENDINGS

Das Speichern von Nutzerdaten im Internet ist seit geraumer Zeit ein großer Aufhänger vieler Diskussionen. Oft auch im negativen Mittelpunkt das Online-Netzwerk Facebook. Die Betreiber des sozialen Netzwerks speichern millionenfach die Daten seiner Nutzer. Nun will Facebook etwas transparenter werden und bietet eine Funktion zum Herunterladen an. Die dort einsehbaren Informationen zeigen an welche Daten gespeichert wurden oder werden.

Facebook investiert Milliarden-Summe

On 10.04.2012, in News, by TRENDINGS

Für umgerechnet 760 Millionen Euro (1 Milliarde US-Dollar) hat Facebook die Foto-Plattform Instagram gekauft. Der Kauf überrascht etwas, da Facebook kurz vor dem Börsengang steht. Instagram hat derzeit 30 Millionen Anwender und soll auch nach Übernahme eigenständig weiterarbeiten. Facebook-Chef Zuckerberg betonte, dass die Nutzer des Foto-Dienstes nicht gezwungen werden sollen, gleichzeitig Facebook beitreten zu müssen. „Wir denken, es ist ein wichtiger Teil der Erfahrung, dass Instagram mit Diensten jenseits von Facebook verbunden ist“, so Zuckerberg. Facebook wird einen Teil des Kaufbetrags in Aktien erledigen. Das könnte zur Folge haben, dass der Kaufpreis sich deutlich nach oben ausdehnt.

Spotify ab jetzt in Deutschland

On 13.03.2012, in Musik, by TRENDINGS

Es bedurfte der Gema-Genehmigung – die ist längst durch. Spotify startet ab heute durch!

Ein neuer Musikdienst startet heute im Internet, bei dem man massive Anmeldungen erwartet. Alle Nutzer mit Facebook-Account können sich nun bei Spotify anmelden. Es ist schlichtes Streaming von Musiktiteln. Die Audiodateien liegen auch riesigen Festplatten von Rechenzentren und werden über das Internet abgespielt. Dies geht ebenso über den PC, als auch per Tablets oder Smartphone – wenn die Datenverbindung dies auch hergibt.

Tags:  

Facebook korrigiert Mitgliederzahl

On 09.03.2012, in Musik, by TRENDINGS

Wer hätte nicht gern Boris Becker, Jessica Alba, Rihanna oder Dirk Nowitzki als Freund? Viele haben es, möglich macht es Facebook. Aber sind das wirklich die echten Promis? Zumindest zum Teil tummeln sich viele öffentliche Personen beim größten sozialen Netzwerk der Welt. Allerdings dann mit abgeriegeltem Profil und mit nur ausgesuchten Freunden.

Negativ-Schlagzeilen für Path

On 09.02.2012, in News, by TRENDINGS

Twitter und Facebook sind die absoluten Vorreiter in der Welt der sozialen Netzwerke. Google+ schickt sich an. An dem Thron zu rütteln. Allerdings gilt die recht junge Online-Plattform Path als nächster Star im Netz. So sehen es zumindest viele Beobachter des Internets.

Tags:  

Allianz gegen Spam und Pishing

On 30.01.2012, in News, by TRENDINGS

Eine Allianz für’s Leben – der berühmte Werbeslogan einer Versicherung aus den späten 80igern, hat auch noch heute Bestand. Denn das Internet gehört für Millionen von Menschen heute zum Leben dazu – für viele ist es gar DAS Leben. Das Internet-Leben wird allerdings seit jeher durch lästige Webemails (Spam) und hinterhältige Pishing-Mails. Letztere können für gedankenlose Nutzer im Netz hohe Kosten verursachen. Nun hat sich endlich eine Allianz gebildet, um den unsäglichen Machenschaften die Stirn zu bieten.

Tags: