Samsung trennt LCD-Bereich ab

On 20.02.2012, in News, by TRENDINGS

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung wird ab April seine LCD-Produktion vom Hauptunternehmen ausgliedern. Die Sparte ist trotz des höchsten Gewinns in 2011 für Samsung ein defizitäres Geschäft. Unter dem Namen Samsung Display soll es dann eigenständig fortgeführt werden. Allerdings müssen die Aktionäre den Plänen noch zustimmen. Am 16.März findet das nötige Aktionärstreffen dazu statt. Als Startkapital soll das neue Unternehmen 505 Millionen Euro erhalten.

Tags: