Die Versionen gestern vorgestellter Tools für einen Untethered Jailbreak wurden von iPhone und dem Chronic Dev Team aktualisiert. Erforderlich ist die Maßnahme, weil ein Fehler im Programm-Code aufgetaucht ist. Dieser verursacht Probleme mit dem in iOS integrierten Startup-Dienst „launchctl“. Die von redsn0w neu angebotenen Versionen, sowie die des im Cydia-Store angebotenen Programms Corona iOS 5.0.1 Untether sollen den Zugang zum Dateisystem nun problemlos ermöglichen.

Tags: