Mai 08

Die oft streitwütigen Anwälte von Apple kämpfen derzeit darum, das Namensrecht „iPad“ für sich zu beanspruchen. Man kämpft in China gegen die Firma Proview, die den Namen „iPad“ als Marke für sich geltend wissen will.

Tags:
Apr 30

Skype hat ein neues Update für iOS herausgebracht. Das Update gilt für den Messenger und VoIP-Client Skype in der mobilen Version. Man benötigt bereits iOS 4.3. um die Version nutzen zu können. Es wurde an Optik und Funktion gearbeitet. In der Version 4.0 sind kleine Oberflächen-Details modernisiert worden. Zudem wurde die Barrierefreiheit und die Stabilität verbessert.

Tags:
Mrz 12

Es ist DIE Pixel-Maschine auf dem mobilen Sektor. Das neue iPad kommt mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixel daher. “Noch nie hat ein mobiles Gerät eine solche Auflösung dargestellt“, so Apple-Manager Phil Schiller. Im Vergleich dazu – selbst die großen HD-TV-Geräten in 50 Zoll Größe können nur eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel darstellen.

Tags:
Feb 25

Apple ist das reichste Unternehmen weltweit und es klagt auch weltweit gegen alle möglichen Konkurrenten. Nun aber wurde Klage gegen Apple in den USA erhoben. Kläger ist: Proview Electronics aus China. Sie verklagen Apple auf die Namensrechte für das iPad in China.

Die Klage ging am Freitag beim Obersten Gericht in Kalifornien ein. Pikant dabei ist, dass die Klägerfirma praktisch Pleite ist. Demnach soll laut chinesischen Presseberichten die Fehlsumme 45 Millionen Euro betragen. Man erhofft sich durch die Klage einen „fetten“ Geldregen. Apple wird Betrug beim Kauf der iPad-Namensrechte für mehrere Länder vorgeworfen. In dem Streit sieht sich Apple großen chinesischen Banken gegenüber, die in China hinter dem praktisch bankrotten Unternehmen stehen.

Feb 04

Im sehr langatmigen Patentstreit Apple versus Samsung, gibt es wieder etwas Neues. Nachdem Apple das Galaxy 10.1-Verbot in Deutschland durchgesetzt hat, können die Amerikaner erneut einen kleinen Erfolg verbuchen. Die aus dem Online-Shop entfernten iPhone 3G und das iPhone 4, sind dort wieder erhältlich. Eine Stellungnahme warum die Modelle wieder verfügbar sind, blieb allerdings aus.

Tags:
Jan 03

Der sehr zuverlässige Blog des Wall Street Journal hat aus Insiderkreisen in Erfahrung bringen wollen, dass Apple noch im Januar zu einer Pressekonferenz bitten wird. Den Bericht von All Things Digital wird von Apple weder bestätigt, noch dementiert.

 

Im Blog heißt es jedoch auch, dass es keine riesige Veranstaltung werden wird und – was viel wichtiger erscheint derzeit – es würde sich nicht um das iPad 3 handeln. Zwar soll und wird das neue Tablet bald erscheinen, doch nicht wie von Digitimes kolportiert bereits Ende dieses Monats. Auch der neue Macworld sei nicht für Januar vorgesehen. Dies sagen zumindest viele Beobachter Apple’s.

Tags:
Jan 02

Das Weihnachtsgeschäft ist gelaufen und der Handel ist sich einig – es war ein gutes Geschäft im Allgemeinen. Technische Produkte waren wie in den Jahren zuvor sehr häufig als Geschenk vorgesehen. Laut Flurry Analytics ist Apple im Mobilfunksektor der große Gewinner. Anhand der berechneten Zahlen für Aktivierungen mit Android und iOS wurden die Zugriffe neuer Geräte auf die Downloadplattformen AppStore und Market von Android herangezogen.

 

Tags:
Dez 22

Ein Unternehmen atmet auf. Das Düsseldorfer Landgericht wies einen Antrag von Apple zurück. Das US-Unternehmen wollte einen Verkauf des modifizierten Galaxy Tab 10.1N von Samsung stoppen lassen.

Was im Sommer gelang, wurde heute jäh gestoppt. Im vergangenen August stoppte Apple den Verkauf des Galaxy Tablets 10.1. Darauf reagierten die Koreaner und brachten Ende November eine überarbeitete Version des Tablets raus und nannten es Galaxy Tab 10.1N. Das reichte den Amerikanern nicht, sie sahen sich noch immer eine Kopie des eigenen Tablets, dem iPad. Doch bei der heutigen Bearbeitung des Antrags, sah Richterin Johanna Brückner-Hofmann keinen Anlass den stark begonnenen Verkauf des Tablets erneut zu verbieten.

Tags:
preload preload preload