Jun 01

Die Gerüchteküche brodelt wieder kräftig, bevor Apple ansatzweise Details zum neuen iPhone 5 veröffentlicht hat. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Analysten sehr oft richtig lagen in ihren Einschätzungen.

Fast klar scheint zu sein, dass LTE an Bord sein wird. Mit Long Term Evolution Technologie (LTE) wird das iPhone 5 vor allem mit dem Galaxy S3 von Samsung in Konkurrenz gehen. Auch das Galaxy Nexus und das HTC Thunderbolt setzen auf die LTE-Technik. Apple geht davon aus, dass man mit dieser Technik viele neue Kunden für sich gewinnen kann. Allerdings stehen mit LTE wohl auch viele Vertragsveränderungen ins Haus. Da die Verbindungen mit LTE kostspieliger sein dürften, wird allgemein mit einem günstigeren Kaufpreis für das iPhone 5 gerechnet.

Tags:
Jan 07

Arieso ist ein Beraterunternehmen für Mobilfunkbetreiber und Netzwerkausrüster. Jüngst hat diese Firma nach eigenen Angaben eine Studie der Nutzung von über einer Millionen Menschen in einem europäischen Mobilfunknetzwerk in städtischen und ländlichen Regionen. Die Studie ergab, dass 3G Modems das höchste Datenvolumen für den mobilen Internetzugang verbrauchen. Es folgen das iPhone 4S von Apple und das Galaxy S von Samsung.

Tags:
Nov 04

Im Patentrechtstreit zwischen den Elektronikfirmen Samsung und Apple hat sich nun auch die EU-Komission eingeschaltet. So bestätigte Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia Anfragen an beide Unternehmen seitens der obersten EU-Wettbewerbshüter. „Routineverfahren bei Wettbewerbsverfahren, damit die Kommission die Fakten feststellen kann.“

 

Tags:
Nov 02

Das neue Samsung Smartphone Galaxy Nexus soll den Rekordstart des iPhone 4S von Apple etwas bremsen. Das nur neun Millimeter dünne Handy aus Korea hat auch alle Chancen dazu.

Okt 31

Die Besitzer des neuen iPhone 4S von Apple haben erneut etwas gefunden, worüber man sich beklagen kann. Nach den Problemen mit dem Spracherkennungsdienst Siri oder den SMS-Problemen, handelt es sich aktuell um die Akkulaufzeit.

 

Dabei ist Apple die Problematik durchaus bekannt, kann aber den Fehler bislang noch nicht bestimmen. Laut einigen Nutzern verliert das iPhone 4S im eigentlich stromsparenden Standby-Modus rund 10 Prozent der Akkuladung. So soll Apple die Empfehlung ausgegeben haben, sich eine spezielle App runter zu laden. Diese App überwacht den Energieverbrauch des iPhones. Jedoch benötigen nur betroffene Nutzer die App.

Tags:
Okt 21

Das der US-Elektronikkonzern Apple stets neue Verkaufsrekorde aufstellt ist nichts neues. Das iPhone 4S verkaufte sich allein am ersten Wochenende vier Millionen mal. Der Hype auf Apple-Produkte erreichte damit einen neuen Höhepunkt. Es waren vor allem die neuen Funktionen, die den Run auf das neue Smartphone einleiteten. Zwar wurde ein gänzlich neues Gerät erwartet, aber mit Siri, dem neuen Sprachassistenten würde die enttäuschte Apple-Gemeinde entschädigt.

 

Tags:
Okt 17

Kaum ist das neue iPhone 4S von Apple in den Händen der Käufer und Nutzer, schon gibt es erste Probleme. „Alles lief reibungslos, bis mir auffiel, dass ich keine SMS empfangen und senden kann“, schrieb ein Nutzer am Freitagabend im Serviceforum der Deutschen Telekom. Im weiteren Verlauf des ersten Wochenendes der Zeitrechnung iPhone 4S häuften sich die Klagen der Nutzer.

 

Okt 07

Tim Cook ist seit August Apple-Chef und erst jetzt, nach dem Tod von Steve Jobs, wird er in den Fokus des Interesses rücken. Am Dienstag war sein erster, alleiniger Auftritt, bei der Vorstellung des iPhone 4S.

 

Der anfängliche Ärger darüber, dass es vorerst kein iPhone 5 geben wird, weicht dem Interesse auf das neue Gerät. Am 14.Oktober kommt es offiziell auf den Markt und wird in den USA mit einem Zweijahres-Vertrag und als 16 GB-Version 200 Dollar. Doppelt so teuer ist das 4S als 64 Gigabyte-Version. Das iPhone 4 wird demnach nur noch 100 Dollar kosten, das 3 GS wird es kostenlos bei einem Vertragsabschluss- oder Verlängerung geben.

Tags:
preload preload preload