Jailbreak iOS 4.2.1 ist auf dem Weg

On 31.01.2011, in Apple, by TRENDINGS

Der Release des Jailbreak Tool GreenPoison RC5 für das iPhone 4, iPhone 3GS und iPhone 3G steht offensichtlich kurz bevor. Auch das iPad und der iPod Touch auf iOS 4.2.1 werden vom Jailbreak Tool unterstützt.

Da Apple die aktuelle Lücke im iOS 4.3 geschlossen hat, kann der Jailbreak für das iOS 4.2.1 endlich ausgerollt werden. Zuvor war es zu riskant, Apple die Lücke in der Firmware zu präsentieren.

iPhone Hacker Pod2g hat den Jailbreak auch auf Twitter bestätigt:

Der iOS 4.1 Jailbreak mit Hilfe der SHAtter Bootrom Lücke ist auf einem iPod touch 4G geglückt.

Das iPhone DEV-TEAM hat den Jailbreak auf  Video festgehalten. Die Beta-Version von PwnageTool hat mittels SHAtter den iPod touch 4G unter iOS 4.1 gejailbreaked. Geglückt ist diese mit Hilfe der Installation einer Custom Firmware.

Der Jailbreak iOS 4.1 ist durch das Jailbreak Tool Greenpois0n vom chronic Dev-Team zu erwarten, da der Jailbreak mittels PwnageTool wie im Video demonstriert sehr komplex ist.

Jailbreak für das iOS 4.1 heißt GreenPois0n

On 16.09.2010, in Apple, by TRENDINGS

Greenpois0n wird das Jailbreak Tool für das iOS 4.1 heißen und die SHAtter Lücke im System nutzen.

Auch die zugehörige Internetseite Greenpois0n.com wurde heute geupdated. Das Logo des Tools ist ein rundes grünes Logo mit Totenkopf.

Das Jailbreak Tool wird vom Chronic Dev-Team kommen. Unklar ist bisher nur immer noch das Erscheinungsdatum.

Sobald es etwas neues gibt udn das Tool live gegangen ist erhaltet ihr hier die vollständige Anleitung.

Jailbreak für das iOS 4.1: GreenPois0n

On 14.09.2010, in Apple, by TRENDINGS

Der nächste Jailbreak für das iPhone 4, iPhone 3GS, iPhone 3G, iPad und iPod Touch auf iOS 4.1 geistert durch die iPhone Szene via Twitter: Greenpoison vom Chronic Dev-Team.

Hey, @p0sixninja ‘s epic greenpois0n works well on iPhone 4G ! (need to work on the framebuffer code tho ! )

Wir erinnern uns dass GreenPois0n damals vom Chronic Dev-Team Member @p0sixninja als Jailbreak für das iPhone auf 3.1.3 und für das iPad auf iOS 3.2 veröffentlicht wurde.