Das DEV-TEAM, das für alle vergangenen Jailbreaks verantwortlich ist, hat auf seiner offiziellen Webseite angekündigt, dass es keinen aktuellen Jailbreak für das iPhone 4, iPhone 3GS, iPhone 3G geben wird.

Alle Apple User, die versehentlich auf die neue Firmware iOS 4.0.2 geupdatet haben und keine SHSH Dateien bei Saurik gesaved haben müssen auf den finalen Release der neuen Firmware iOS 4.1 warten und danach auf einen Jailbreak hoffen. Wer die SHSH Blobs via Cydia gesaved hat kann sein Gerät auf iOS 4.0.1 oder iOS 3.2.2 downgraden.

Jailbreak Anleitung: iPhone 3GS auf iOS 4.0.2

On 18.08.2010, in Apple, by TRENDINGS

Der Jailbreak auf dem iPhone 3GS mit der Apple Firmware iOS 4.0.2 ist endlich gelungen.

Voraussetzung für den Jailbreak mit dem Pwnage Tool ist der alte Bootrom des iPhone 3GS.

Da das Update der iOS 4.0.1 auf iOS 4.0.2 nur eine Lücke im System schließt, die auch mit der Cydia App „PDF Patch“ geschlossen werden kann, ist der Jailbreak hauptsächlich für die iPhone 3GS User interessant die unabsichtlich auf die neue Firmware iOS 4.0.2 geupdatet haben. Mit dem Update auf iOS 4.0.2 haben diese User ihren Jailbreak und auch Unlock verloren.

Apple hat die neue Firmware iOS 4.0.2 für das iPhone 4, iPhone 3GS, iPhone 3G und den iPod Touch 3G & iPod Touch 2G released.

Dieses Update beinhaltet hauptsächlich den Fix um das Jailbreaken der Geräte mit JailbreakMe zu verhindern. Das iOS 4.0.2 schließt die PDF Lücke.

Alle iPhone 4, iPhone 3GS & iPod Touch Besitzer sollten das Update auf KEINEN Fall durchführen. Ansonsten verliert man seinen Jailbreak.

Installiert Euch dennoch die App „PDF Loading Warner“ aus Cydia um gegen PDF Angriffe gesichert zu sein.