Deutsches Gericht bestraft Samsung

On 10.08.2011, in Apple, News, by TRENDINGS

Der Streit um die Patentrechte zwischen Apple und Samsung dehnt sich weiter aus. Nun hat auf Antrag Apples das Düsseldorfer Landgericht ein Verkaufsverbot gegen Samsungs Android-Tablet Galaxy Tab 10.1 erwirkt. Das Verbot gilt mit Ausnahme der Niederlande, für alle Staaten der EU. Verstoßen die Südkoreaner gegen das Verbot, droht eine Geldstrafe von 250.000 Euro oder Haft für das Management des Unternehmens. Die Niederlande ist nicht betroffen, da dort eine separate Klage gegen Samsung läuft. In Deutschland tritt diese einstweilige Verfügung sofort in Kraft. In den anderen EU-Staaten wird es wohl erst später gelten.

Tags: