Apple in den USA verklagt

On 25.02.2012, in Apple, by TRENDINGS

Apple ist das reichste Unternehmen weltweit und es klagt auch weltweit gegen alle möglichen Konkurrenten. Nun aber wurde Klage gegen Apple in den USA erhoben. Kläger ist: Proview Electronics aus China. Sie verklagen Apple auf die Namensrechte für das iPad in China.

Die Klage ging am Freitag beim Obersten Gericht in Kalifornien ein. Pikant dabei ist, dass die Klägerfirma praktisch Pleite ist. Demnach soll laut chinesischen Presseberichten die Fehlsumme 45 Millionen Euro betragen. Man erhofft sich durch die Klage einen „fetten“ Geldregen. Apple wird Betrug beim Kauf der iPad-Namensrechte für mehrere Länder vorgeworfen. In dem Streit sieht sich Apple großen chinesischen Banken gegenüber, die in China hinter dem praktisch bankrotten Unternehmen stehen.

Tags: