Noch vor einigen Jahren waren Pauschalreisen die beliebteste Form für den Sommerurlaub. Inzwischen planen immer mehr Urlauber ihre Reisen selbst oder mischen sich den Idealurlaub aus Pauschalangebot und selbstgeplanten Zielen zusammen. Allein in Österreich plant laut nachrichten.at bereits die Hälfte der Reisewilligen  ihren Urlaub selbst. Das Internet stützt diesen Trend, denn tausende Blogs und Reisewebseiten empfehlen Regionen, die dem Individualtourismus entgegenkommen. Überlaufene Strände und überfüllte Metropolen gehören für viele Ferienplaner nicht mehr zu den Wunschzielen und man sucht nach Natur, Kultur, Entspannung und Bewegungsmöglichkeiten an der frischen Luft.