Der mit dem Best Choice Award ausgezeichnete neue USB-Stick i-FlashDrive mit Lightning Anschluss ist das erste Zwei-Wege Speichersystem für Mac, Android und iOS und wurde Mitte Juni 2014 in den Verkauf gegeben. Seit dem hat sich dieses neuartige Speichermedium bewährt und die Kunden sind sehr zufrieden.

Die Neuerungen

i-Flash Drive HDDas Neue an diesem Speichermedium ist, dass es zum ersten Mal auch die Möglichkeit bietet, Daten zwischen verschiedenen Betriebssystemen zu verschieben. Der neuartige Lightning Anschluss bietet die geforderte Flexibilität beim Datentransfer und der Datenspeicherung. Somit wird der bisher nötige Umweg über eine Cloud oder Programme wie iTunes unnötig.

Leistungen

i-flash-drive-hd-03Der i-FlashDrive mit Lightning Anschluss kann zur Datenspeicherung und zum Datentransfer genutzt werden. Das Speichermedium kann jegliche Art der Daten von allen gängigen Betriebssystemen speichern und auf anderen Betriebssystemen wiedergeben. Die zwei verschiedenen Größen 8,16 und 32 GB bieten für jeden den benötigten Speicherplatz. Die unterschiedlichen Modelle geben die Möglichkeit, genau den richtigen i-FlashDrive für die eigenen Bedürfnisse zu finden. Die vier verschiedenen Varianten sind entweder mit einem Lightning oder einem 30pin Anschluss mit oder ohne microUSB auf USB Adapter erhältlich.

Vorteile

i-flash-drive-hd-04Dieser USB-Stick ist hauptsächlich an Inhaber von Apple Produkten in Verbindung mit elektronischen Produkten anderer Marken gerichtet. Somit sind die Daten auf allen vorhandenen Geräten abrufbar und bearbeitbar. Vor allem ist dieses für Inhaber eines Smartphones und Tablets interessant, da somit Musik und Fotos leicht auf den PC und umgekehrt übertragen werden können. Der i-FlashDrive kann als Zwischenspeicher oder als Dauerspeicher genutzt werden und ist somit das neue individuelle Speichermedium für jeden. Eine weitere attraktive Funktion dieses einzigartigen USB-Sticks ist, dass die privaten Daten mit einem Passwort gesichert werden können. Die intuitive Handhabung, das Medium an ein Gerät anschließen, macht das Teilen, Ansehen und Speichern der Daten sehr einfach.

Fazit

Der im Vergleich zu anderen Speichermedien etwas teurere USB-Stick lohnt sich wenn die zusätzlichen Funktionen und Besonderheiten auch genutzt werden. Für den normalen Datentransfer und der Datenspeicherung reichen auch die bisher etablierten USB-Sticks. Auch bei diesen gibt es verschiedene Angebote mit unterschiedlichen Sicherheitsstufen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.