Bei Popoz handelt es sich um eine niederländische Comedy-Serie wo Erwin van den Eshof und Martijn Smits Regie führten. Bei jeder Folge gibt es mehrere unterschiedliche Sketche und dabei dauert eine Serie etwa 22 Minuten. Während die Sketche immer variieren, tauchen die beiden zentralen Polizisten Randy und Ivo in jeder Folge auf. Sergio Hasselbaink spielt Randy und Huub Smit spielt Ivo. Die beiden verhalten sich wie einem amerikanischen Polizeidrama. Die beiden Polizisten werden ständig in Situationen gebracht, wo sie sich unangemessen verhalten und sich verschätzen. Randy und Ivo sind als Ermittlerduo eigenwillig und politisch unkorrekt. Die beiden haben immer ein Bein auf der falschen Gesetzesseite. Schnell wird mal eine Beerdigung von den beiden gecrasht oder aber es wird versehentlich in eine Gruppe von unschuldigen Schülern geschossen. Bei der Beerdigung denken die beiden Protagonisten, dass die Asche von einer Leichte zu dem überteuerten Koks eine günstige Alternative darstellt. 

Der Start auf Comedy Central

Popoz kommt jeden Sonntag ab 22 Uhr bei Comedy Central. Bei den TV-Cops läuft wirklich alles schief und dabei ist das Beste, dass sie es noch nicht einmal merken. Popoz ist eine absolut schräge und neue Krimi-Comedy-Serie. Sergio Hasselbaink ist 31 Jahre alt und Huub Smit 35. Die beiden Niederländer spielen das absolut durchgeknallte Ermittlerduo Randy und Ivo. Pro Folge gibt s sechs Sketche und dabei wird mindestens ein Tabu gebrochen. Popoz kann einfach als Jack-Ass im TV-Krimi oder als Cops have never been so dirty bezeichnet werden. Insgesamt ist Popoz die zweite Serie von den New Kids Machern. Auf die Nackte-Kanone-Trilogie ist die Serie die holländische Antwort. Die Folgen dauern nicht lange und damit sind sie für die Jugend absolut leicht konsumierbar. Die Serie wurde ein 100prozentiges Anarchieprodukt, denn ständig werden versehentlich Leichen geschändet, Nutten verschleppt oder Leute erschossen. Innerhalb von Deutschland für das Format die Demokratie zusammenbrechen lassen. 

Die Story von Popoz


PopozDie Story lässt sich sehr schnell erzählen, denn die beiden Bullen Ivo und Randy können jede Situation punktgenau verkacken. Es wird kein Flachwitz ausgelassen und das Cop-Klischee bleibt unangetastet. Die beiden niederländischen Zivilfahnder sind politisch unkorrekt, korrupt und missbrauchen Drogen. Huub Smit ist übrigens bereits aus New Kids als Prolet Richard Batsbak bekannt. In Popoz reden die beiden Polizisten über großartigen Sex, prüfen die Qualität von Beweismitteln und erschießen versehentlich den Praktikanten oder Straftäter. Es handelt sich nicht wirklich um eine Serie, sondern eher um eine Aneinanderreihung von Sketchen. Eine skurrile Situation folgt nach der anderen und dies ganz im Stil der New Kids Clips. Das Format ist durchaus empfehlenswert. Viele Szenen sind hart an der Grenze und viele sehr politisch unkorrekte Sketche bringen einen zum schmunzeln.

 

One Response to Neue Serie „Popoz“ auf Comedy Central

  1. aren sagt:

    Alle ich binn neu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.