Der Bayern Star Frank Ribéry kommt aus den Schlagzeilen nicht raus. Nach seinem Frustfoul und der roten Karte im Spiel gegen Lyon ist nun ein Video von Zahia Dehar aufgetaucht. Zahia ist die Frau, die als minderjährige Prostituierte mit ihm Sex  hatte.

Nun kommen immer mehr Details ans Tageslicht. Der französische Radiosender RTL hat jetzt berichtet, dass Zahia Dehar und Frank Ribérys angeblich am Geburtstag des Bayern Stars das erste mal Sex gehabt haben sollen.

Sie soll dafür 700,- Euro bekommen haben neben den Tickets für den Fug und die Einladung ins Hotel. Normalerweise verdiene sie im Monat 20.000,- Euro mit ihren Liebesdiensten.

Die muslimische Eherfrau von Ribéry steht zu Ihrem Mann und war beim Champiogns League Spiel gegen Lyon demonstrativ als Zuschauerin zu Gast und fuhr mit ihm zusammen aus dem Stadion.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=61K5FV8tENA[/youtube]

Tags:  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.