Slots in der virtuellen Realität

On 21.03.2017, in Trending Topics, by TRENDINGS

Beeindruckend waren sie, die technologischen Sprünge der letzten Jahre im Bezug auf das Thema VR, also der virtuellen Realität. Gerade die von konservativer Seite zu unrecht belächelte Gamingbranche hat hier große Verdienste geleistet. Dieser Fortschritt ist auch vor dem Casino-Genre nicht stehen geblieben. Trotz der bahnbrechenden Entwicklungen scheint nach wie vor nicht all zu viel Aufmerksamkeit auf die ambitionierten Projekte gefallen zu sein. Zeit, dies zu ändern.

Vegas
Copyright: https://pixabay.com/en/gambling-slot-machine-casino-game-602976/

VR-Projekte für Online Casinos

Den ersten Pionierschritt für das Eintreten der VR in die digitale Casino-Landschaft hat das Projekt Riftsino getätigt. Riftsino ist eine App, die auf dem Oculus Rift funktioniert und dem Spieler die Möglichkeit bietet, in einem vollständig animierten digitalen Casino umher zu laufen und sogar Klassiker wie Blackjack und Slots in diesem zu spielen. Dabei handelt es sich aber nur um einen angenehmen Zusatzeffekt, schließlich kann man problemlos Slot-Klassiker wie Book of Ra kostenlos spielen ohne Anmeldung auf dieser Website .
Als erstes Projekt hatte Riftsino natürlich seine Probleme. Von einer wirtschaftlichen Betrachtungsweise war das größte wohl die fehlende Möglichkeit, mit Echtgeld zu spielen. Mit dem Vorhaben, diesen Makel zu beseitigen, nahm sich das Unternehmen SlotsMillion der Idee des Prototyps an. In Zusammenarbeit mit großen Slot-Entwicklern, wie Microgaming und NetEnt, entstand ein umfangreiches VR-Resort mit über 40 unterschiedlichen, voll eigenständigen Slots. Mit Liebe zum Detail wurde ein Casino-Inneres nachempfunden, inklusive Bar und der Möglichkeit, mit anderen Spielern zu agieren.

Die Zukunft der VR im Casino-Dschungel

Keine Frage, SlotsMillion’s VR-Resort wusste zu beeindrucken. Nur handelt es sich dabei mehr um eine Art Casino-Simulation, die zwar aufgrund ihrer Verfügbarkeit von zu Hause aus und den tollen integrierten Slot-Angebot Vorteile verbuchen kann, jedoch wurde der Kern des eigentlichen Spielens noch nicht essenzieller Bestand der Veränderungen. Und genau das ist es, worauf sich Slot-Fans, die offen für neues sind, freuen dürfen. Die potentiellen Möglichkeiten sind dabei nahezu grenzenlos, da der Markt in rasanter Abfolge ein neuartiges VR-Produkt nach dem nächsten an den Tag bringt, die ganz anders funktionieren als das Oculus Rift. Eine Revolution im Slot-Gameplay könnte bevorstehen, die atmosphärischen Elemente könnten ganz neue Formen annehmen, alles ist drin.Gerade der Aspekt des Storytellings, der in den letzten Jahren immer mehr Bedeutung bei der Entwicklung neuer Slots einnahm, kann durch VR schon bald in ganz neue Höhen katapultiert werden.

Aufgrund der immer noch schweren Zugänglichkeit zu VR-Geräten für die breite Masse wird es wohl noch ein bisschen Zeit zum Absitzen geben. Doch das neue Zeitalter der Online-Slots ist in Sichtweite und wir können es kaum noch erwarten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.