Smartphones sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Das ist natürlich auch den online Casinos bekannt und sie bieten daher entsprechende Apps für das Handy und den Tablet PC. Dadurch ist die Auswahl an Echtgeldspielen gewaltig. Bei den Anwendungen muss unterschieden werden zwischen nativen Apps und Web Apps. Während die erstgenannten für ein bestimmtes Betriebssystem programmiert wurden, laufen die Web Apps ohne Download und Installation auf allen gängigen Smartphones direkt im Browser. Wenn du wissen möchtest, wie du dein BIOS-Gerät für Echtgeld Spiele in einem Casino nutzen kannst, solltest du unbedingt weiter lesen!

Die Funktionsweise einer Echtgeld Casino App

Immer mehr Casino bieten eine online Echtgeld App für ein mobiles Gerät an. Unterschiede gibt es darin, ob diese heruntergeladen und installiert werden müssen oder direkt aus dem Browser heraus gespielt werden können. Bei vielen Anbietern ist es möglich eine spezielle App für ein iOS Gerät herunterzuladen. Oft gibt es sogar die Wahlfunktion und wer ein Apple Gerät besitzt, kann unter verschiedenen Apps aussuchen.

Das Problem: da der Apple iTunes Store nicht das Spielen mit Echtgeld erlaubt, sind in dem Shop auch die nativen Apps der diversen Casinoanbieter nicht verfügbar. Trotzdem kannst du auch für ein eigenes Gerät die Onlinespiele mit Echtgeld problemlos nutzen. Hierfür müsstest du dich nur für einen Anbieter entscheiden, der eine entsprechende App im Portfolio hat.

Die Apps, die in dem iOS App Store angeboten werden, sind meistens Angebote, bei denen der Anwender im Funmodus und mit virtuellem Spielgeld bei einem online Casino spielen kann. Somit handelt es sich hierbei nicht um Echtgeld Apps, sondern lediglich um Apps, bei denen mit virtuellem Geld gespielt wird. Damit hast du als Nutzer keine Möglichkeit dir die erzielten Gewinne auszahlen zu lassen.

Diese Unterschiede gibt es bei den Echtgeld Apps

Es gibt einige Kriterien, die besonders wichtig sind, wenn du bei einem online Casino mit Echtgeld spielen möchten. Diese betreffen nicht nur die angebotenen Applikationen, sondern auch viele weitere Kriterien, bei denen es zum Beispiel um die Sicherheit der Kundengelder, aber auch um den Kundenservice geht. Zunächst einmal solltest du dich ausschließlich für einen Anbieter entscheiden, der im Besitz einer gültigen Spielelizenz ist und eine SSL Verschlüsselung verwendet. Seriöse online Casinos veröffentlichen diese im Fußbereich ihrer Webseite. Es gibt einige Regulierungsbehörden, die besonders beliebt sind, weil sie für ihre strengen Kontrollen bekannt sind. Dazu gehört zum Beispiel die Regulierungsbehörde der Malta Gaming Authority, aber auch die des deutschen Lizenzgebers aus Schleswig-Holstein.

Zertifikate von unabhängigen Testinstituten, wie zum Beispiel von iTechLabs, Gaming Labs International und eCOGRA tragen dazu dabei, ein sicheres Spielumfeld zu garantieren. In diesem Fall sind die Auszahlungsraten der Games geprüft und die einzelnen Spiele aufgrund ihrer Fairness überprüft. Weitere Logos, die von den online Casinos im Fußbereich veröffentlicht werden, zeigen zum Beispiel die Zusammenarbeit mit unabhängigen Organisationen an, wie beispielsweise mit GamCare und GambleAware, die Hilfestellungen bieten, sollte ein Kunde ein auffälliges Spielverhalten zutage legen.

Schritt für Schritt zur Casino Echtgeld App

Die iOS Casino App aus dem Apple iTunes Store mit Echtgeld zum Herunterladen ist für alle Android Geräte, für das iPad und das iPhone geeignet. Sie bietet einen schnellen Zugriff auf die App, eine übersichtliche Menüführung und einen leichten Zugriff auf Spiele, die bereits einmal per App genutzt worden sind. Der Nachteil ist, dass auf den Speicher des mobilen Gerätes größere Datenmengen geladen werden müssen. Jedes Spiel wird zudem einzeln heruntergeladen. Diese App gibt es in der Regel auf der Webseite des Casinobetreibers. Die erforderlichen Schritte sind:

Schritt 1: Die Webseite des Casinos aufrufen und dort auf das Menü für die mobilen Anwendungen gehen

Schritt 2: Die Applikation herunterladen und installieren.

Schritt 3: Sofern noch nicht geschehen in der App auf den Menüpunkt für die Registrierung gehen.

Schritt 4: Die erforderlichen Daten angeben, bestätigen, dass du mindestens 18 Jahre alt bist und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptierst.

Schritt 5: Es erfolgt eine Weiterleitung in den Kassenbereich. Hier gehst du auf die Einzahlung und transferierst den gewünschten Betrag.

Alternative Web App ohne Download

Eine Alternative ist die sogenannte Web App. Sie ist nicht nur für iOS Mobilgeräte, sondern für alle Internet fähigen Smartphones geeignet. Es ist kein Download notwendig und die Auswahl an Games ist in der Regel größer als bei der nativen App. Dafür dauert es etwas länger, bis die Spiele laden. Der Aufruf der App erfolgt ganz einfach dadurch, dass du in dem mobilen Browser die Webseite des Casinos erfasst. Bei der Webseite handelt es sich um eine HTML5 Seite, die automatisch merkt, wenn sie von einem mobilen Gerät aufgerufen wird.

In diesem Fall passt sie sich dann automatisch auf die kleinere Größe des Displays an. Diese Technik setzt sich immer mehr durch und wird inzwischen von den meisten Casinos genutzt. Solch eine App hat diverse Vorteile:

Kein Download erforderlich und Installation entfällt

Keine Updates, trotzdem immer die aktuellste Version

Speicherplatz wird nicht blockiert

Einfache Bedienung

Ein Großteil der Spiele kann genutzt werden

Die wichtigsten Kontoverwaltungsfunktionen sind integriert

Egal ob nun mit einer nativen App oder einer Web App – die Echtgeld Spiele in dem online Casino sind aktionsgeladen und versprechen jede Menge Spaß und Spannung. Beide Typen bieten eine Auswahl an beliebte Spielautomaten und Tisch- und Kartenspiele des jeweiligen online Casinos. Meistens stehen mehrere 100 verschiedene Games zur Verfügung, die dann dank der App von unterwegs genutzt werden können.

Bei den Slots gibt es unter anderem welche mit progressiven Jackpots. Das bedeutet, dass immer ein bestimmter Anteil des Spieleinsatzes in den Pott wandert, bis es ein Spieler schafft, ihn zu knacken. Bei den Tisch- und Kartenspielen gibt es Blackjack, Roulette, Poker und Baccarat in vielen verschiedenen Varianten. Diese sind in der Regel auch den mobilen Geräten zugänglich. Selbst die Live Spiele laufen inzwischen auch auf einem Smartphone.

Die Spiele stammen von unterschiedlichsten Softwareentwicklern, die sehr bekannt sind, wie zum Beispiel NetEnt und Microgaming. Von ihnen stammen auch die beliebtesten Titel in den örtlichen Spielhallen. Bei den Onlinespielen handelt es sich dann meistens um das Gegenstück von besonders beliebten Spielautomaten, die speziell für das Internet entwickelt wurden. So gibt es etliche Slots aus Spielotheken, die auch mit einer iOS App genutzt werden können.

Kontoverwaltungsfunktionen sind ebenfalls integriert

Bei einer guten App sind die wichtigsten Kontoverwaltungsfunktionen ebenfalls mobil verfügbar. Das bedeutet, dass Einzahlungen und Auszahlungen auch von unterwegs genutzt werden können. Hier stehen in der Regel einige Kreditkarten zur Verfügung. Die Banküberweisung mit ihren Direktbuchungssystemen, wie beispielsweise GiroPay und Sofortüberweisung.de, kann auch von unterwegs genutzt werden, genauso wie die eWallets oder die Zahlungen mit Prepaidkarten.

Auch die Bonusangebote der diversen Casinobetreiber kannst du in der Regel mit den Applikationen aktivieren. Die Boni stehen sowohl Neukunden wie auch Bestandskunden zur Verfügung. Sehr häufig gibt es auch einen speziellen Bonus für die Verwendung von einem mobilen Casino. Dieser Bonus wird dann ausgeschüttet, wenn ein Spieler das erste Mal ein mobiles Spiel nutzt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.