Test: Panasonic Lumix DMC-G5

On 02.11.2012, in Trending Topics, by TRENDINGS

Mit der LUMIX G5 bietet Hersteller Panasonic eine Kamera mit 16 Megapixel Auflösung, die nicht nur mit technischen Parametern glänzt, sondern sich auch durch eine einfache und schnelle Handhabung auszeichnet.

Technische Features

Der ultraschnelle Autofokus der LUMIX G5 ermöglicht in Kombination mit dem Live-MOS-Sensor und einem geräuschlosen Auslöser sogar bei schwachen Lichtverhältnissen eine hervorragende Aufnahmequalität. Selbst Videofilme in HD-Qualität lassen sich mit der Kamera und ihrem kontinuierlichem Autofokus und Stereo-Mikrofon aufnehmen. Für Freunde der Sport- oder Tierfotografie ist die schnelle Serienbildrate von sechs Fotos pro Sekunde mit voller Auflösung ein guter Wert. Wird die Bildauflösung reduziert, sind Aufnahmen mit bis zu 20 Bilder je Sekunde möglich. Die gute Bildqualität der LUMIX G5 und ihre schnelle Einsatzbereitschaft und Reaktionszeit rückt die Kamera gleichermaßen in den Fokus von Einsteigern und fortgeschrittenen Fotografen. Der Live-View-Sucher mit seinen 1,44 Megapixeln zeigt das Motiv in Realzeit. Ein Augensensor schaltet sofort um, wenn der Fotograf vom Sucher auf das Monitorbild wechselt.

Besonders für Tieraufnahmen geeignet

Als besonders hilfreich erweist sich der Monitor mit seiner Touchpad-Funktion. Mit einer kurzen Geste lässt sich zum Beispiel der Autofokus per Hand auf den Punkt verschieben, wohin der Fotograf die Schärfe setzen möchte. Darüber hinaus ist der 7,5-Zoll-Bildschirm frei schwenkbar. Dadurch ist es möglich, Motive aus ungewöhnlichen Perspektiven spielend einfach ins Bild zu rücken. Seitlich lässt sich der Monitor um 180 Grad drehen, horizontal sogar um 270 Grad. Selbst eine digitale Wasserwaage fehlt in der Monitoranzeige nicht, damit der Fotograf im Bild stets die rechte Balance wahren kann. Mit der „Silent Shooter“-Funktion kann man in der freien Natur unbemerkt Bilder schießen, ohne die Tierwelt aufzuschrecken. Durch den neu gestalteten Funktionshebel hat der Fotograf sofortigen Zugriff auf wichtige und häufig genutzte Einstellungen. Eine vielfältige Auswahl an Objektiven und Zubehör ermöglichen Fotos und Videos unter den verschiedensten Einsatzbedingungen. Die hochwertige Allround-Kamera ist temporeich, handlich und verlässlich.


Fazit

Mit der Lumix DMC-G5 ist Panasonic eine überzeugende Digitalkamera für Sport- und Tierfotografie gelungen die neue Standards setzen dürfte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.