iOS 4 Jailbreak verzögert iOS 4 Update

On 09.07.2010, in Apple, by TRENDINGS

Nachdem der iOS 4 Jailbreak offensichtlich auch auf dem iPhone 4 und dem iPhone 3GS mit neuem Bootrom gelungen ist, verzögert sich das offizielle Update auf 4.01 von Apple. Zuvor ist es bereits dem DEV-TEAM mit seinem neuesten Release des Pwnage Tools gelungen das iPhone 3G zu jailbreaken und unlocken.

Mit dem Release von Spirit kann man somit auch das iPhone 4 und iPhone 3GS unlocken.

Im nun schon legendären Katz und Maus Spiel zwischen der Jailbreak Szene und Apple kann Apple immer nur reagieren. Dies geschieht in der Regel mit einem Update ihrer Firmware oder Bootroms und die jeweilige Jailbreak Lücke zu schließen. Aus dem Grund wird Apple mit dem neusten Update so lange warten bis auch die Spirit und Pwnage Lücken geschlossen sind.

Jailbreak & Unlock für iOS 4

On 27.06.2010, in Apple, by TRENDINGS

Das iOS 4 von Apple wurde am 21.06.2010 nun auch endlich für das iPhone und das iPod Touch frei gegeben.  Nur Minuten später wurden die neuen Jailbreak und Unlock Versionen vom Dev-Team bereitgestellt. Es gibt Updates vom PwnageTool, redsn0w und ultrasn0w.

Hier nun die Anleitung wie ihr Euer iPhone oder iPod Touch jailbreakt und auch unlocken könnt:

Voraussetzungen

  • iPhone 3G oder iPod Touch 2G

Jailbreak iOS 4

  1. redsn0w downloaden
  2. Original iOS 4 runterladen: Download iOS 4.0 für iPhone 3G / Download iOS 4.0 für iPod Touch 2G (Falls die Datei als .zip abspeichert wird die Dateiendung in .ipsw ändern.)
  3. Mit iTunes 9.2 auf Firmware 4.0 updaten / aktualisieren
  4. iPhone/iPod vom PC trennen und ausschalten
  5. redsn0w starten
  6. auf „Browse“ klicken und die Original Firmware Datei von Punkt 2 auswählen
  7. Jetzt sollte die Meldung „IPSW successfully identified“ zu sehen sein
  8. Jetzt könnt ihr noch die Optionen eures Jailbreaks einstellen (Die Option Multitaskung aktivieren, ist besonders für das iPhone 3G interessant, da Multitasking von Haus aus nicht unterstützt wird)
    Wenn ihr ein eigenes Bootlogo oder Recoverylogo wollt, dann muss die Datei folgendes erfüllen:
    RGB oder Graustufen und eine Auflösung von maximal 320×480
  9. Wenn ihr alles eingestellt habt, einfach auch „Next“ klicken
  10. Jetzt sicherstellen, dass euer iPhone/iPod ausgeschaltet ist und dann an den PC anschließen
  11. Ihr müsst euer iPhone/iPod jetzt in den DFU Mode versetzen. Dazu einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.
  12. Euer iPhone/iPod wird jetzt neugestartet
  13. Nach dem Neustart beginnt redsn0w mit dem Jailbreak
  14. That’s it

Unlock iOS 4

  1. Nachdem das Gerät jailbroken ist, startet ihr Cydia und wechselt unten auf „Verwalten“
  2. Da geht ihr dann auf „Quellen“
  3. Oben rechts auf „Bearbeiten“
  4. Oben links auf „Hinzufügen“
  5. Fügt die Quelle: „http://repo666.ultrasn0w.com/“ hinzu
  6. Nachdem die Quelle installiert und die Pakete geladen wurden, klickt ihr oben rechts auf „Fertig“
  7. Jetzt könnt ihr die neue Quelle anwählen
  8. Im nächsten Fenster dann einfach Ultrasn0w auswählen
  9. Und jetzt noch oben rechts auf „Installieren“
  10. That’s it

Jailbreak & Unlock für iPhone 3.1.3

On 07.06.2010, in Apple, by TRENDINGS

Alle warten auf das neue Betriebssystem OS 4.0 für das Apple iPhone. Den Jailbreak „Blackra1n“ für das iPhone 3.1.3 kann man mittlerweile auf der Seite von Geohot finden. Auch den Unlock für Besitzer des iPhones mit dem Baseband 05.11.07 wurde auf der Grundlage von Geohots Hack realisiert. Die Version Blacksn0w RC2 findet man in Cydia.

Worauf viele Besitzer der aktuellsten Softwareversion vom iPhone seit Monaten vergeblich warten ist der Unlock für das 3.1.3 auf aktuellem Baseband. Seit heute Abend wird auch der Jailbreak für das iOS 4 fürs iPad heiß begehrt sein.

Das warten hat heute Abend ein Ende. Dann nämlich eröffnet kein geringerer als das Apple Mastermind Steve Jobs die WWDC 10 in San Francisco. Im Rahmen der Apple Konferenz wird auch das neue Betriebssystem iOs 4 vorgestellt.

Zeitgleich werden unter anderem vom DEV-TEAM die Exploits frei gegeben, die den Unlock für das OS 3.1.3 und iOS 4 ermöglichen und schon seit Wochen in deren Schublade liegen. Um Apple nicht die Chance zu geben, das iOS 4 entsprechend anzupassen und vor dem Jailbreak zu schützen wartet man bis heute Abend mit der Veröffentlichung.

Anbei ein Tweet vom DEV-TEAM Member Musclenerd, der ein paar Stunden alt ist.

Happy Jailbreaking & Unlocking liebe Apple Gemeinde!