Samsung und Apple teilten den Smartphone-Markt lange fast unter sich auf, doch nun kommt der chinesische Hersteller Huawei und mischt die Karten neu durch. Im zweiten Quartal 2014 konnte der chinesische Telekommunikationsgigant seinen Absatz global um satte 91,5 Prozent steigern. Insgesamt wurden 20,3 Millionen Geräte ausgeliefert und damit greift Huawei sich den dritten Platz in der Liste der größten Hersteller. Auf notebookcheck.de wurden die genauen Zahlen der Top 5 veröffentlicht.