Das Google X Labor ist bekannt für seine innovativen Ideen und man arbeitet nicht nur in den Bereichen Internet oder Technik an neuen Konzepten, sondern traut sich auch an medizinische Themen. Wie auf heise.de berichtet wird, sollen Nanopartikel entwickelt werden, die sich an Körperzellen anheften und Krankheiten aufspüren. Krebs und andere Krankheiten lassen sich besser behandeln, wenn sie frühzeitig erkannt werden und die Heilungschancen steigen dann um ein Vielfaches.

Tags: